Golf und Gesundheit

Mitglied der European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V.

Ziel der European Association GolfPhysioTherapy & GolfMedicalTherapy e.V. (EA GPT&GMT e.V.) ist die Förderung des Golfsports nach dem Credo „Ergonomisch Golfen (EAGPT.org)“ unter dem Gesichtspunkt des individuell biomechanisch optimierten Golfschwungs (EAGPT.org). Dabei liegt ein Schwerpunkt der Arbeit des Verbands im Kinder- und Jugendbereich, besonders bei körperlichen Behinderungen. Unter dem Credo „Verantwortungsbewusst von Anfang an“ sollen Kinder und Jugendliche an den Golfsport herangeführt werden. Eine weitere wesentliche Zielgruppe sind Senioren/innen, Amateur- und Profi-Golfspieler/innen.

Seit 1.11.2012 sind wir Mitglied der Vereinigung und offizielles Kompetenzzentrum Gesundes Golfen (GPT).

Golf-Physio-Trainer (EAGPT)

Die Aufgaben und Ziele eines Golf-Physio-Trainers sind die Betreuung und Behandlung des Golfsportlers, die sich an golfphysiotherapeutischen Aspekten orientieren und die individuellen und anatomischen Gegebenheiten mit einbeziehen.

Golfspielen ohne Beschwerden

Mit speziell entwickelten Behandlungs- und Übungsmethoden, die eine Optimierung des individuellen biomechanischen Golfschwungs beinhaltet, wollen wir Golfsportlern bereits präventiv helfen, den Sport beschwerdefrei ausüben zu können.